Liebe Mitglieder des Vereins "Bürger für den Lietzensee e.V." wir möchten zum nächsten LietzenseeTreff einladen.

"Anna von Gierke"
Dr. Matthias Maultzsch spricht über eine berühmte Charlottenburgerin (mit Bildern)

Dienstag, 7. Mai 2019 ab 18:30 Uhr, im Kleinen Saal der ev. Kirchengemeinde.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.

Am 13. April fängt für die Samstagsgruppe das Gartenjahr 2019 an. Treffen wird wie immer um 10:00 Uhr am Schuppen unterhalb der ev. Kirche in der Herbartstraße sein. Wenn die Temperatur es zulässt, werden wir uns ab 12:30 Uhr noch vor dem Schuppen zum Imbiss und zum Gedankenaustausch treffen.

Gern gesehen sind auch Menschen, die keine Vereinsmitglieder sind, sich aber engagieren wollen.

Liebe Mitglieder des Vereins "Bürger für den Lietzensee e.V." wir möchten zum nächsten LietzenseeTreff einladen.

"ACHTUNG! HIER FUNKTURM LIETZENSEE" wird es heißen.

Allerdings erklingt dieser Ruf am Dienstag, 2. April 2019 ab 18:30 Uhr, im Kleinen Saal der ev. Kirchengemeinde.

Wir freunen uns über zahlreiche Teilnahme.

Die „Bürger für den Lietzensee e.V.“ laden wieder herzlich ein zum LIETZENSEETREFF

Veranstaltung am 5. März 2019

„Die Kleine Kaskade und ihre Wasserversorgung“

Bericht von Heinz Wermer über den aktuellen Stand der Sanierungspläne. Mit Diskussion zu offenen Fragen, Problemen und Wünschen zur Sanierung.

Samstag, 23. Februar 2019, ab 10:00 Uhr

Mit diesem frühen Termin möchte Herr Dr. Dietmar Land (Parkpflegewerk) in Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt der Ailanthusplage begegnen.

Wir möchten als Bürger für den Lietzensee e.V. und als Anwohner und Nutzer des Gartendenkmals Lietzenseeparks Herrn Dr. Land und das Grünflächenamt unterstützen.

Rotes Dreieck – Chronik eines Verrats

 

„Rotes Dreieck – Chronik eines Verrats“

Eine Satire über den bundesdeutschen Wahlkampf

Katharina Körting liest aus ihrem Roman

Die Mitgliederversammlung der Bürger für den Lietzensee e.V. ist für Freitag, den 2. November 2018 ab 18 Uhr geplant.

Am 9. Juni fand wieder die Berlin-weite jährliche Aktion "BerlinMachen" statt. Die Aktion wird organisiert von WirBerlin e.V. und steht unter der Schirmherrschaft von Frau Sawsan Chebli (Bildmitte, 4. v.r.), Staatssekretärin für Bürgerliches Engagement in Berlin. Unser Verein ist in Berlin für sein ehrenamtliches Bürgerengagement bekannt und daher machten viele Vereinsmitglieder sowie erfreulicherweise recht zahlreiche Freunde und Besucher des Lietzenseeparks bei der Aktion mit.

Die „Bürger für den Lietzensee e.V.“ laden herzlich ein zum

LIETZENSEETREFF

Im neuen Jahr allerdings an einem neuen Veranstaltungsort:

Ev. Kirche Am Lietzensee, Herbartstr. 4-6, Kleiner Saal,

und außerdem auch an einem anderen Tag: Jetzt immer jeden ersten DIENSTAG im Monat

Geplanter Verlauf eines Treffens:

  1. Beginn ab 18.30 Uhr, Möglichkeiten zum Gespräch
  2. 19 Uhr Vortrag (ca. 45 min.)
  3. Diskussion, Ende gegen 20.30 Uhr

Veranstaltung am 9. Jan. 2018, ab 18.30 Uhr: „Der Lietzenseepark gestern und heute“ – Ein ‚Spaziergang’ an Hand von alten Postkarten. Bildvortrag von Vera Jacobson

Verantwortlich: Irene Fritsch

Am Dienstag, den 5. Dezember findet ab 18 Uhr unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Wir tagen im Nachbarschaftshaus in der Herbartstraße 25. Die Einladung an die Mitglieder ist verschickt. Gäste sind jederzeit herzliche willkommen.