1920 wurde der Landschaftspark am Lietzensee der Öffentlichkeit übergeben, ein Werk des Gartendirektors der Stadt Charlottenburg Erwin Barth. Seit dieser Zeit ist der Park ein wichtiger Bestandteil unserer Nachbarschaft. Die 100 Jahre seines Bestehens wollen wir am 13. und 14. Juni 2020 feiern.

An diesem Wochenende wird es vieles zu erleben geben. Musik, Aktivitäten, Wissenswertes über den Park und seine Geschichte werden ihn in ein neues Licht rücken. Gemeinsam mit dem Verein „Parkhaus Lietzensee e.V.“ stecken wir mitten in den Planungen. Es wird ein Fest für Alt und Jung, mit Unterstützung vieler Menschen aus unserer Nachbarschaft. Lassen Sie sich überraschen!